Medienberichte 2013

Neuer VR-Präsident der Busbetrieb Olten Gösgen Gäu

Ausschnitt Oltner Tagblatt vom 26. April 2013

Peter Schafer übernimmt von Jost Bitterli das Verwaltungsratspräsidium der Busbetrieb Olten Gösgen Gäu AG (BOGG). Bericht von Adriana Gubler aus dem Oltner Tagblatt vom 21. Juni 2013. 

 

Vom Traum, der nicht in Erfüllung gehen wird

Ausschnitt Oltner Tagblatt vom 02. Mai 2013

Die Ärmel waren bereits "hindere glitzt" und dann der grosse Tiefschlag im Wahljahr: Die SP hat die Anmeldung für die Stadtpräsidiumwahl nicht rechtzeitig eingereicht. Ein ungeheuerlicher Fauxpas, der die Pläne einer Kandidatur Peter Schafers für das Amt des Stadtpräsidenten durchkreuzt hat. Der Vorfall hat grosses Echo in den Medien ausgelöst. Den Anfang machte eine kleine Notiz auf der Frontseite des Oltner Tagblatts vom 30. April 2013 unter dem Titel: Wo ist Kandidatur Schafer?

Das beigefügte PDF-Dossier enthält die Beiträge, die im Oltner Tagblatt vom 30. April bis 14. Mai 2013 zum Thema erschienen sind.

 

Die Ärmel sind bereits «hindere glitzt»

Ausschnitt Oltner Tagblatt vom 26. April 2013

Bericht im Oltner Tagblatt vom 26. April 2013 von Deborah Onnis über die Generalversammlung der SP der Stadt Olten: Die Sozialdemokraten wollen am Ball bleiben: Schafer soll Stadtpräsident werden

Aus dem Artikel: "Zunächst werden sich die Sozialdemokraten auf den Wahlkampf ihres nun offiziell einstimmig nominierten Stadtpräsidiumskandidaten konzentrieren: Peter Schafer. In der nächsten Zeit soll dafür auch ein Unterstützungskomitee ins Leben gerufen werden, das dem Kandidaten beim Wahlkampf den Rücken decken soll...
«Die Politik soll für die Schwächeren sorgen, denn die Stärkeren sorgen für sich selbst». Dieses Zitat erwähnte Schafer mehrmals während des Abends...
Interessiert sei er grundsätzlich an der Baudirektion. Da brauche es Praktiker und er habe die Ärmel bereits «hindere glitzt»."

 

Peter Schafer will Stadtpräsident werden

Ausschnitt Oltner Tagblatt vom 18. April 2013

Bericht von Urs Huber im "Oltner Tagblatt" über den Entscheid der SP-Geschäftsleitung, Peter Schafer zur Wahl als Stadtpräsident und Thomas Marbet als Vizepräsident vorzuschlagen.

Aus dem Bericht: "Wir sind überzeugt, nach den erfolgreichen Stadtratswahlen gute Chancen aufs Stadtpräsidium zu haben", kommentiert Schafer den Geschäftsleitungsbeschluss auf Anfrage dieser Zeitung. Das Amt nicht anzustreben wäre ein Fehler, so der Vorgeschlagene weiter. Die SP sei als einzige Partei mit einem Doppelmandat in der Exekutive vertreten und stelle zudem die stärkste Fraktion im Parlament. Diesen Elan gelte es auszunutzen.

Neuer Präsident von Procap Solothurn

Ausschnitt Oltner Tagblatt vom 22. März 2013

Bericht im Oltner Tagblatt über den Wechsel des Präsidiums bei der Kantonalsektion des Behindertenverbandes Procap von Werner Good zu Peter Schafer.

 

Aus dem Bericht: "Werner Good, seit fünf Jahren umsichtiger Präsident, hatte auf die diesjährige Generalversammlung hin demissioniert. Als Nachfolger wurde Peter Schafer (Olten) vorgeschlagen. Er stellte sich kurz vor. Er ist Lokomotivführer und wurde kürzlich als Stadt- und Kantonsrat wiedergewählt. Bei Procap möchte er sich zugunsten der Behinderten einsetzen und sich als Präsident zur Verfügung stellen. Peter Schafer wurde von der Versammlung einstimmig gewählt."

Projekt Mad’Eole auf Madagaskar

Ausschnitt Oltner Tagblatt vom 20. März 2013

In einem Bericht von Urs Huber im Oltner Tagblatt vom 20. März 2013 ziehen die Initianten und Peter Schafer Bilanz über das von der Stadt Olten während acht Jahren unterstützte Projekt Mad’Eole auf Madagaskar.

Weiterlesen …

Jahresmedienkonferenz des Stadtrates

Unter dem Titel "Nun gilt es auch, die reifen Früchte zu ernten" berichtet Urs Huber im Oltner Tagblatt über die Jahresmedienkonferenz des Stadtrates.